Start rozwiń menu

30 Jahre Städtepartnerschaft Frankfurt – Krakau. Soziale Angelegenheiten und „Grie Soß”.

Vom 12. bis 15. September 2021 besuchten der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann und eine Delegation unsere Stadt anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Partnerschaft mit Krakau.

Peter Feldmann
Foto Wiesław Majka

Der Krakauer Stadtpräsident Jacek Majchrowski, traf sich mit der Frankfurter Delagation im Wielopolski-Palast, dem Sitz des Krakauer Stadtamtes. Oberbürgermeister Peter Feldmann und Stadtverordnetenvorsteherin Hilime Arslaner-Gölbaşi trugen sich in das Gästebuch der Stadt Krakau ein. [Fotos], Gemeinsam besuchten sie anschließend den Taschenpark Stacja Wisła im Stadtteil Zabłocie, wo die Eröffnungsfeier des neu angelegten „vertikalen Gartens" stattfand [Fotos].

Als weitere Station besuchte die Gruppe eine Fläche, auf der die sieben Kräuter der Frankfurter Grünen Soße angebaut werden, und welche nun symbolisch für die Verbindung der beiden Städte steht. Der vertikale Garten und der Kräutertopf wurden speziell für das 30-jährige Jubiläum der Partnerschaft zwischen Frankfurt und Krakau angefertigt. Die Jubiläumsfeierlichkeiten fanden auch in Frankfurt statt. Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) und die Stadt Frankfurt haben die neu gestaltete Frankfurt-Krakau-U-Bahn am 30. Juni dieses Jahres in Betrieb genommen. Die Bahn zeigt ein Foto der Innenstadt Krakaus. Frankfurt präsentiert sich mit einem typischen Skyline-Motiv. Die Stadtwappen sind auf den Fenstern des Fahrzeugs zu sehen, sowie der zweisprachige Schriftzug „Partnerstwo/Partnerschaft“.

Während ihres Aufenthalts in Krakau besuchte die Frankfurter Delegation auch das Sozialhilfeheim DPS os. Hutnicze 5 [Fotos] und nahm an einem Treffen mit der Bevollmächtigten des Stadtpräsidenten für Seniorenpolitik, Frau Anna Okońska-Walkowicz, und dem Direktor des Städtischen Sozialhilfezentrums, Herrn Witold Kramarz, teil, bei dem es um die Zusammenarbeit im Bereich der Sozialhilfe ging [Fotos]. Dieses Jahr steht auch im Zeichen der seit 20 Jahren bestehenden Sozialpartnerschaft zwischen den beiden Städten. Außerdem fand ein Wirtschaftstreffen „Frankfurt meets Krakau” statt, das von der FrankfurtRheinMain GmbH organisiert wurde.

Das Partnerschaftsabkommen wurde am 6. Dezember 1991 geschlossen. Seitdem stehen die beiden Städte in regem Austausch, insbesondere in den Bereichen Soziales, Bildung und Kultur. Frankfurt ist eine der aktivsten und zuverlässigsten Partnerstädte von Krakau.

Impressum verstecken
Herausgeber: Otwarty na świat DE
Veröffentlichungsdatum: 2021-09-24
Aktualisierungsdatum: 2021-09-24
zurück

Siehe auch

Meldung suchen