Start rozwiń menu

Die Hoover-Gala liegt hinter uns - vielen Dank an alle Spender!

Die traditionelle Hoover-Gala fand am 14. Oktober statt, um den Vertretern der Krakauer Geschäftswelt für ihr Engagement bei der Kampagne Hoover-Table zu danken. Die vom US-Konsulat in Krakau und dem Krakauer Stadtamt organisierte Gala fand dieses Mal im „Emil Fieldorf-Nil-Museum der Heimatarmee” in Krakau statt.

Hoover Table 2021
Foto Wiesław Majka

Wie jedes Jahr wurden alle Spenderinnen und Spender mit Statuetten geehrt. Traditionell gab es auch einen musikalischen Akzent: In diesem Jahr wurde die Gala mit einem Konzert des amerikanischen Sängers, Pianisten, Komponisten, Hochschullehrers, Doktors der Musikwissenschaft und Amicus Poloniae-Preisträgers Stan Breckenridge geehrt. Mit Liedern aus Genres wie Jazz, Blues, Rhythm & Blues und Soul gibt er Konzerte in der ganzen Welt. Stan trat mit dem Jazz Band Ball Orchestra bei der Hoover Table 2021 Gala auf.

- Es wird eine Menge Wohltätigkeitsarbeit geleistet. Aber es gibt noch nicht so viele Projekte, die nicht nur Mittel für einen guten Zweck sammeln, sondern auch die Kräfte der lokalen Behörden, der Diplomatie, der Wirtschaft und der Nichtregierungsorganisationen bündeln. - sagte Stadtpräsident Jacek Majchrowski, bevor er zusammen mit Generalkonsul der USA Patrick Slowinski die Statuetten an die Spender überreichte.

Die diesjährige Ausgabe wurde an die durch die Pandemie verursachte wirtschaftliche Situation auf dem Markt angepasst und wird in einem leicht veränderten Format durchgeführt. Gruppenvertretungen aus Kinderbetreuungseinrichtungen wetteiferten um den Preis im Wettbewerb „Wenn ich ein Hoover wäre, dann...".  Kinder und Jugendliche sowie ihre Betreuer präsentierten gemeinsam Ideen, die sie gerne umsetzen würden, wenn sie wie Herbert Hoover wären - hilfsbereit, erkennbar und einflussreich. Die Gewinnerteams werden ihren Einrichtungen neues Mobiliar für gemeinsam genutzte Bildungs- und Unterhaltungsräume sowie andere für die Einrichtung nützliche Gegenstände und Ausrüstungen zur Verfügung stellen.

Ein neues Element dieser dritten Ausgabe ist eine Auktion, bei der Abendessen für zwei Personen in den Restaurants des Sheraton Hotels und des King Salomon Hotels ersteigert werden können. Die Auktion wird von der Stiftung Full of Culture organisiert, die sich damit den Organisatoren der Hoover Table-Kampagne angeschlossen hat, zu denen bereits einige gehören: Das US-Generalkonsulat in Krakau, die Stadt Krakau, das städtische Sozialhilfezentrum in Krakau, die amerikanische Handelskammer AmCham, die Industrie- und Handelskammer in Krakau und das Polnische Institut für Philanthropie. 

Sie können bis zum 31. Oktober auf der Allegro-Auktionsseite mitbieten:

Abendessen für 2 Personen im Restaurant des King Salomon Hotels

und

Abendessen für 2 Personen im Restaurant des Sheraton Grand Krakow Hotel

Wir laden Sie herzlich ein mitzubieten!

 

Impressum verstecken
Herausgeber: Otwarty na świat DE
Veröffentlichungsdatum: 2021-10-22
Aktualisierungsdatum: 2021-10-22
zurück

Siehe auch

Meldung suchen