Start rozwiń menu

Hab ein Auge auf Krakau!

Einzigartiges Erbe, sommerliches Kulturangebot, urbane Natur, unzählige Legenden oder lokale Küche – über die touristischen Vorzüge der Hauptstadt Kleinpolens erzählt die landesweite Kampagne, die unter dem Motto „Und Du? Was siehst Du in Krakau?" steht. Die Kampagne, die gemeinsam von der Stadt Krakau und der Kleinpolnischen Tourismusorganisation vorbereitet wurde, startete am 1. Juni und wird bis zum
30. September andauern. Sie soll die Touristen ermutigen, die Königsstadt Krakau für sich neu zu entdecken!

Foto KRAKAU DIE WELTOFFENE STADT
KRAKAU DIE WELTOFFENE STADT

Das grafische Leitmotiv der Krakauer Sommerkampagne ist eine Großaufnahme des Auges unseres legendären Reptils - des Wawel-Drachen – in dem sich verschiedene Sehenswürdigkeiten unserer Stadt spiegeln.

Plakate und großformatige Reklametafeln, die uns davon überzeugen, dass es sich lohnt in Krakau die Augen offen zu halten um so viele Bilder und Eindrücke wie möglich aufzenehmen, werden in zahlreichen polnischen Großstädten erscheinen, darunter in Warschau, Wrocław, Gdańsk, Gdynia, Sopot sowie in Poznań, Łódź und Katowice. Städtische Werbespots, die über die Attraktionen Krakaus berichten werden u.a in Pendolino-Zügen und auf den Bahnhöfen ausgestrahlt werden.

Das Drachenauge wird auch auf Lokomotiven von zwei Intercity-Zügen zu sehen sein und quer durch ganz Polen fahren.  Die Drachenlokomotive löst jetzt schon positive Emotionen und Reaktionen aus,  nicht nur bei unseren Landsleuten, sondern auch bei ausländischen Touristen. Vielleicht kommen Sie ja mit solch einem Zug nach Krakau? Dazu laden wir Sie herzlich ein!
 

 

Impressum verstecken
Herausgeber: Otwarty na świat DE
Veröffentlichungsdatum: 2021-06-15
Aktualisierungsdatum: 2021-06-15
zurück

Siehe auch

Meldung suchen