Start rozwiń menu

Krakauer Botschafter der Multikulturalität A.D. 2020 - Aufruf zur Einreichung von Bewerbungen

Um Aktivitäten und Initiativen zu unterstützen, die auf Förderung der kulturellen, ethnischen, religiösen Vielfalt und der Integration der Einwohner Krakaus und ausländischer Gemeinschaften abzielen - hat der Krakauer Stadtrat im Dezember 2018 beschlossen, den Titel „Krakauer Botschafter der Multikulturalität "an Personen oder Einrichtungen zu verleihen, die sich für den interkulturellen Dialog in Krakau einsetzen.

Foto Open Krakow
Open Krakow

Am 11. Februar dieses Jahres begann die Anmeldung der Bewerber um den Titel „Krakauer Botschafter der Multikulturalität " A.D. 2020.

Laut Beschluss Nr. III/31/18 des Krakauer Stadtrates vom 19. Dezember 2018 über die Verleihung des Titels „Krakauer Botschafter der Multikulturalität" kann die Auszeichnung an natürliche oder juristische Personen, wie z.B. Nichtregierungsorganisationen, Institutionen, Unternehmen, informelle Gruppen verliehen werden.

Der Titel „Krakauer Botschafter der Multikulturalität” wird vom Präsidenten der Stadt Krakau auf Antrag der Jury für Multikulturalität jährlich für das vorangegangene Kalenderjahr verliehen.

Die Jury für Multikulturalität wird jährlich durch die Verordnung des Präsidenten der Stadt Krakau auf der Grundlage des Beschlusses Nr. III/31/18 des Krakauer Stadtrates vom 19. Dezember 2018 ernannt.

Die Frist für die Einreichung von Bewerbungen endet am 12. März 2021.

Bewerbungen um den Titel „Krakauer Botschafter der Multikulturalität" sollten eingereicht werden:

  • durch Einwurf des unterschriebenen Antrags in den Briefkasten des Amtes für Sozialpolitik und Gesundheit der Stadt Krakau - ul. Dekerta 24, 30-703 Krakau – der Hausbriefkasten befindet sich im Erdgeschoss des Gebäudes, neben dem Empfang;
  • indem Sie einen Scan des unterschriebenen Antrags samt einer editierbaren Version des Antrags an die E-Mail-Adresse der Amtes senden: sz.umk@um.krakow.pl.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie Anmeldeformulare finden Sie im Bulletin für öffentiche Informationen (Biuletyn Informacji Publicznej). Ausführliche Informationen können auch telefonisch erfragt werden: +48 12 616 78 08, +48 12 616 78 21.

Die Gewinner des Titels erhalten einen Preis in Form eines traditionellen, bunten Steckenpferdes (Lajkonik).

Die Titelträger können zusätzlich durch ihre Erwähnung als „Krakauer Botschafter der Multikulturalität" in den themenbezogenen Publikationen der Stadt - über Aktivitäten zur Förderung des interkulturellen Dialogs in Krakau - geehrt werden.

Der Stadtpräsident verleiht den/die Titel „Krakauer Botschafter der Multikulturalität"
im zweiten Quartal des Jahres für das jeweils vorangegangene Jahr.

Detaillierte Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie unter den Telefonnummern:
 +48 12 616 78 08, +48 12 616 78 21

Bemerkungen:

  • Jeder Antragsteller, der es für begründet hält, hat das Recht, Bewerber für den Titel „Krakauer Botschafter der Multikulturalität " A.D. 2020 vorzuschlagen.
  • Der Antragsteller kann nicht gleichzeitig Bewerber sein.
  • Dem Antrag können weitere, zusätzliche Unterlagen beigefügt werden, die der Antragsteller als hilfreich für die Arbeit des Jury für Multikulturalität erachtet.

Anmeldeformular für Bewerber um den Titel Krakauer Botschafter der Multikulturalität A.D. 2020

DOC PDF

HINWEIS! Informationsdokument - Antrag auf Polnisch stellen.

Impressum verstecken
Herausgeber: Otwarty na świat DE
Veröffentlichungsdatum: 2021-02-11
Aktualisierungsdatum: 2021-02-11
zurück

Siehe auch

Meldung suchen