Corona-Epidemie – wichtigste Rufnummern

Unten angeführt finden Sie die wichtigsten Rufnummern, nach denen die Bürger der Stadt Krakau in der derzeitigen Situation am häufigsten fragen.

Corona-Epidemie – wichtigste Rufnummern
Foto krakow.pl

INFOLINIE DES NATIONALEN GESUNDHEITSFONDS (NFZ) ZUM THEMA CORONA-EPIDEMIE: 800 190 590

SANITÄREPIDEMIOLOGISCHE STATION DER WOIWODSCHAFT:

  • Notruf: 667 881 188
  • Information: 12 254 94 16, 12 254 95 00
  • Werktags 8.00–20.00 Uhr: 12 254 94 34, 12 254 94 37

KRANKENHÄUSER:

  • Universitätsklinik in Krakau (Szpital Uniwersytecki w Krakowie) – Infektionsabteilung: 12 400 20 00
  • Stefan Żeromski Fachklinik in Krakau (Szpital Specjalistyczny im. Stefana Żeromskiego w Krakowie) – Infektionsabteilung: 12 622 93 53

PERSONEN UNTER QUARANTÄNE

  • Lieferung von Lebensmitteln und Medikamenten 8.00–19:00 Uhr (Mo.–Fr.), 10.00–14.00 Uhr (Sa.-So.): 887 202 946, 887 202 947
  • Psychologische Beratung (24 Stunden): 12 421 92 82,
  • Psychologische Beratung: 502 273 430, 500 741 575, 12 262 92 99, 12 633 35 31, 12 423 02 28, 783 222 263, 12 644 12 66 w. 24, 12 682 11 50, 692 960 436

SENIOREN:

  • Service des Städtischen Sozialamtes (MOPS) „Einkäufe für Senioren”: 8.00–14.30 Uhr: 887 202 948
  • Einkäufe, Hilfe bei der Erledigung wichtiger Geschäfte, mit dem Hund Gassi gehen usw.: 10.00–14.00 Uhr: 603 359 864
  • und Kontaktkiste CAS

PERSONEN MIT BEHINDERUNGEN:

  • Städtisches Informationszentrum für Soziale Angelegenheiten: 9.00–17.00 Uhr: 731 349 699
  • Einkäufe, Hilfe bei der Erledigung wichtiger Geschäfte: 10.00–14.00 Uhr: 616 52 93, 12 616 52 83
  • MOPS – „Einkäufe für Senioren”, auch für Personen mit Behinderungen: 8.00–14.30 Uhr: 887 202 948

FÜR ALLE BÜRGER:

  • Psychologische Beratung (24 Stunden): 12 421 92 82
  • Psychologische Beratung – 8.00–20.00 Uhr: 502 273 430
  • Psychologische Beratung – 10.00–18.00 Uhr: 783 222 700, 603 890 858, 661 011 023

UNTERNEHMER:

  • Amt für Steuern und Gebühren der Stadt Krakau: 12 616 9211, 12 616 94 13, 12 616 92 17, 12 616 93 77
  • Amt für Verwaltung und Administration (CEIDG): 12 616 56 00, 12 616 56 19

STANDESAMT:

  • Registrierung von Geburten und Todesfällen: 12 61 65 512
  • Abschriften der Urkunden (Geburten, Eheschließungen und Todesfälle), Bescheinigungen: 12 616 55 13

VERKEHRSAMT: 12 616 91 09, 12 616 93 62

AMT FÜR VERWALTUNG UND ADMINISTRATION – PERSONALAUSWEISE:

  • Stadtbezirk I–VII:  12 616 93 28, 12 616 92 88, 12 616 91 41, 12 616 91 24
  • Stadtbezirke VIII–XIII: 12 616 57 01, 12 616 57 02, 12 616 57 03, 12 616 57 17
  • Stadtbezirke XIV–XVIII: 12 616 87 19, 12 616 87 21, 12 616 87 22, 12 616 87 31

STÄDTISCHES SOZIALAMT MOPS: 12 616 53 03, 12 616 53 05

  • Referat Hilfe für Kinder MOPS: 12 616 54 75
  • Team Pflegefamilien: 12 422 29 94
  • Referat für Obdachlosenhilfe: 12 430 45 44, 12 642 25 86
  • Filiale Nr. 1, os. Teatralne 24: 12 430 45 46, 12 430 45 44
  • Filiale Nr. 2, ul. Radzikowskiego 39: 12 636 77 98, 12 636 77 84
  • Filiale Nr. 3, ul. Rzeźnicza 2: 12 257 00 07
  • Filiale Nr. 4, os. Szkolne 34: 12 425 75 64, 12 425 75 82
  • Filiale Nr. 5, ul. Praska 52: 12 269 05 54, 12 269 06 3
  • Filiale Nr. 6, ul. Mazowiecka 21: 12 423 23 15, 12 422 17 74
  • Filiale Nr. 7, ul. Mazowiecka 4-6: 12 632 00 22, 12 632 21 46
  • Filiale Nr. 8, ul. Na Kozłówce 27: 12 659 12 86, 12 659 12 68
  • Filiale Nr. 9, os. Teatralne 24: 12 430 45 44, 12 644 80 34

STADTPOLIZEI KRAKAU: 986

  • Abteilung Śródmieście: 12 688 21 86
  • Abteilung Krowodrza: 12 688 22 25
  • Abteilung Nowa Huta: 12 688 22 34
  • Abteilung Podgórze: 12 688 22 54

INFORMATIONSSTELLE FÜR AUSLÄNDER:  +48 12 312 06 46

STÄDTISCHES NAHVERKEHRSUNTERNEHMEN:

  • Infolinie: 12 19150
  • Infolinie zum Thema Fahrscheine und die Krakauer Karte 12 254 14 00


 

Impressum verstecken
Autor: Julia Żylina-Chudzik
Herausgeber: Otwarty na świat DE
Siehe auch
ausländische Vertretungen in Krakau