Aktuelles

Krakau ist der neue Gastgeber für internationalen Welterbe-Kongress im Jahre 2019!

Der 14. Weltkongress der Organisation der Welterbestädte (OWHC) dauert noch derzeit in Gyeongju, Südkorea an. Vor Kurzem hat die Abstimmung über den neuen Gastgeber des kommenden Kongresses stattgefunden. Ganz stolz informieren wir, dass Krakau der neue Gastgeber sein wird! Unsere starke Konkurrenz waren die Städte Granada (Spanien) und Kazan (Russland).

Krakau als die beste Stadt für Touristen laut Zeitschrift WHICH? Travel

In der Umfrage der Zeitschrift Which? Travel Magazine bekam Krakau 94% Leserstimmen und belegte somit den ersten Platz im Ranking für die interessanteste europäische Stadt. Krakau schlug damit 42 europäische Städte – von Sevilla (93%) bis Neapel (59%)!

Marathon des Weltkulturerbes in Krakau

Die 41. Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees fand vom 2. bis zum 12. Juli 2017 im Kongresszentrum ICE in Krakau statt. Polen ist in den Jahren 2013 – 2017 zum zweiten Mal Mitglied des Komitees,  wurde jedoch zum ersten Mal Gastgeber seiner jährlichen Sitzung. Mehrere internationale Institutionen und Organisationen haben ihre Events im Krakauer Kongresszentrum (ICE) organisiert, die Sitzung des Welterbekomitees dauerte jedoch am längsten und war logistisch am kompliziertesten, kurzum die größte organisatorische Herausforderung in der bisherigen, fast dreijährigen Tätigkeit von ICE Krakau.

1. Internationaler Kongress für Tourismusseelsorge und Wallfahrten

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der 1. Internationale Kongress für Tourismusseelsorge und die Wallfahrten unter den Namen: "Nach den Spuren des Heiligen Papstes Johannes Paul II." vom 8. bis 12. November 2017 in Krakau stattfinden wird. Die Stadt Krakau mit dem Stadtpräsidenten, Prof. Jacek Majchrowski ist der offizielle Partner des Kongresses. Auch seine Em. Kardinal Stanislaw Dziwisz bestätigte seine Anwesenheit. Der Marschall der Region Maloplska übernahm die Schirmherrschaft des Kongresses. Über andere Partner und Ehrenpatenschaften werden wir Sie noch informieren.

 

ausländische Vertretungen in Krakau